Unser Beitrag zum umweltschutz

 

Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur und den Ressourcen sind für uns ein zentrales Thema. Wir versuchen unter anderem mit den folgenden Massnahmen unseren Beitrag zu leisten, damit der Fussabdruck auf die Umwelt so klein wie möglich ausfällt.


Werkhof - Schnitzelheizung, Wärmerückgewinnung, energieeffiziente Beleuchtung und Regenwassernutzung

   

Eine nachhaltige Schnitzelheizung und ein Belüftungssystem mit Wärmerückgewinnung sorgen für ein angenehmes Arbeitsklima während der kühleren Jahreszeit.

 

Als Beitrag zur Reduzierung des Strombedarfs wurde die gesamte Beleuchtung auf dem Werkhofareal auf LED umgestellt.

 

Mit dem aufgefangenen Regenwasser können unsere Fahrzeuge in der firmeneigenen Waschanlage vom Schmutz befreit werden.

 

Unseren Kunden bieten wir eine Annahmestelle für Betonaufbruch, welches wir recyceln respektive für die Wiederverwertung aufbereiten.


Grüner Strom - Photovoltaik

 

 

Mit der drohenden Stromknappheit wichtiger denn je.

 

Bereits seit 2012 überdeckt eine Photovoltaikanlage unser Humuslager mit rund 800m2.

 


Schonung der Umwelt mit dem neusten Stand der Technik

 

Die Firma Gysin Tiefbau setzt auf einen modernen und mit seiner Werkstatt gut unterhaltenen Fuhr- und Maschinenpark. Mit regelmässigen Revisionen, guter Wartung und Reparaturen soll einerseits die Langlebigkeit gefördert und anderseits der Emissionsausstoss gesenkt werden.

 

Alle Maschinen, welche im Wasserbau zum Einsatz kommen, sind mit biologisch abbaubarem Bioöl ausgestattet.

 

Es werden regelmässig Ölproben bei allen Maschinen durchgeführt. Dadurch erhält man Informationen zum Zustand der Maschinen und erzielt eine längere Ölnutzungsdauer - sprich einen tieferen Ölverbrauch.

 

Ein weiteres Instrument für einen nachhaltigen Gebrauch unserer Maschinen und Fahrzeuge sind die eingebauten Telematik Systeme. Fehlermeldungen sorgen für optimale Wartungsintervalle und zeigen Probleme umgehend an, wodurch häufig grössere Schäden an Maschinen und Umwelt vermieden werden können.

 

Fast sämtliche LKWs unserer Flotte sind mit EURO6, der höchsten Abgasnorm ausgestattet.

 

Die Kleingeräte werden mit speziellem Alkylatbenzin betrieben. Dieses ist weniger schädlich für die Umwelt und den Mitarbeiter, welcher das Gerät bedient, im Vergleich mit dem herkömmlichen Benzin.

 

Mit der regelmässigen Wartung der Anbaugeräte gelingt es ebenfalls, den Kraftstoffverbrauch zu senken.

 


Recycling und Wiederaufbereitung

 

Jährlich bereitet die Firma Gysin Tiefbau rund 15’000to Betonrecycling auf.

 

Das gewonnene Betongranulat wird bei Fundationsschichten im Strassenbau, bei Gehwegen oder beim Erstellen eines Sitzplatzes eingesetzt.

 

Metall und Fremdstoffe werden aussortiert für eine weitere Aufbereitung oder die fachgerechte Entsorgung.

 

Mit der Förderung des Rohstoffkreislaufes schonen wir das Primärmaterial und den begrenzten Deponieraum.

 


Siebanlage

 

Mit der Siebanlage erhöhen wir die Qualität des Materials zur Wiederverwertung. Je nach Korngröße kann das gewonnene Material im idealen Einsatzbereich eingesetzt werden.

 

Aktuell werden bis zu 3 verschiedene Kornfraktionen für die optimale Wiederwertung ausgesiebt.

 


Mitarbeiter

 

Die Mitarbeiter sind sensibilisiert auf das Thema Nachhaltigkeit und tragen sorge zur Umwelt bei der Arbeitsausführung. 

 

Zentrale Punkte sind dabei das Vermeiden von Leerfahrten, ein fachgerechter Umgang mit Bindemittel und Chemikalien, das Einhalten der Verordnungen und Normen sowie das Trennen und Sortieren von Materialien für die Wiederverwertung oder Entsorgung. 

Gysin Tiefbau AG

Bärenmatte 36

4434 Hölstein

 

Telefon: +41 61 956 96 96

E-Mail: info@gysin-tiefbau.ch

www.gysin-tiefbau.ch

Öffnungszeiten:    
Montag - Freitag 7:15 - 12:00 13:00 - 17:00
 
     
Deponie Bruggtal    
Montag - Donnerstag

07:30 - 09:00

09:30 - 12:00

13:00 - 17:00
Freitag

07:30 - 09:00

09:30 - 12:00

13:00 - 16:00
 

Betriebsferien Deponie Bruggtal vom 16.12.2022 16.00 Uhr bis 23.01.2023 07.30 Uhr. 

 

Betriebsferien Werkhof vom 21.12.2022 12.00 Uhr bis 16.01.2023 07.15 Uhr. 

 

Betriebsferien Muldenservice vom 21.12.2022 12.00 Uhr bis 09.01.2023 07.15 Uhr.